Großefehn - über Brücken und Kanäle

„Berg und Tal”, das gibt’s hier nicht. Schier endlos lange Wege durch die Meeden- oder Wallheckenlandschaft ohne Steigung und Gefälle gen Osten, Süden, Norden oder Westen. Mit und gegen den Wind. Durch die Wallheckenlandschaft, rechts und links entlang der schnurgeraden Kanäle, Wieken und Inwieken. Vorbei an einsamen Gulfhöfen und schmucken, pieksauberen Ostfriesen-Dörfern. Radler können Großefehn und die ostfriesische Landschaft auch zu Wasser erleben – mit dem Angebot „Paddel und Pedal”. Wer sich lieber im Wasser aufhalten möchte, findet in der Freizeitanlage am „Timmeler Meer” einen herrlichen Badesee mit weißem Strand.

Großefehn im Internet:

www.grossefehn-tourismus.de